Verbandsgemeindewerke Schweich
Eigenbetrieb Wasserversorgung & Abwasserbeseitigung

ENTGELTE 2021

Wasserversorgung

- netto - (+ 7 % Mwst.)

Abwasserbeseitigung   

- brutto -

I. laufende Entgelte

laufende Entgelte

1. Wasserverbrauchsgebühr   

1,20 € (netto) 

1,28 € (7% Mwst.)

1. Schmutzwassergebühr   

2,33 €

1.1 Dorfbrunnen   

0,26 € (netto) 

0,28 € (7% Mwst.)

(nach Frischwassermenge)

2,10 €


2. Fäkalschlammbeseitigung

22,20 €


3. Entschlammung aus Kleinkläranlagen

in Höhe des tatsächliche angefallenen Aufwandes


4. Abwasserabgabe für Kleineinleiter

17,90 €

2.Wiederkehrender Beitrag
nach Zählergröße

5. Wiederkehrender Beitrag "Niederschlagswasser"
0,37 €

3 bis 5 cbm (Q3-4)
96,00 € (netto)

102,72 € (7 % Mwst.)


7 bis 10 cbm (Q3-10)
230,00 € (netto)

246,10 € (7% Mwst.)


bis 20 cbm (Q3-16)
584,00 € (netto)

624,88 € (7% Mwst.)


DN 50 (Q3-25)
1.146,00 €

1.226,22 € (7% Mwst.)


DN 80 (Q3-63)
1.709,00 €

1.828,63 € (7% Mwst.)


VZ 50 (Q3-25)
1.490,00 €

1.594,30 € (7% Mwst.)


VZ 80 (Q3-63)
2.136,00 €

2.285,52 € (7% Mwst.)


VZ 100 (Q3-100)
2.606,00 €

2.788,42 € (7% Mwst.)




II. Einmalbeiträge

II. Einmalbeiträge

Trinkwasserbeitrag

1. Schmutzwasserbeitrag

1. qm gewichtete Grundstücksfläche
4,24 €

qm gewichtete Grundstücksfläche
6,21 €

zuzügl. einheitlich 100 % Zuschlag für die ersten beiden Vollgeschosse
4,24 €

zuzügl.einheitlich 100 % Zuschlag für die ersten beiden Vollgeschosse
6,21 €

Gesamt
8,48 €

Gesamt
12,42 €

für jedes weitere Vollgeschoss 50 % Zuschlag

für jedes weitere Vollgeschoss 50 % Zuschlag


2. Niederschlagswasserbeitrag


qm gewichtete Abflussfläche
21,79 €

Regel-Abflusswert 0,4*

demnach

8,72 €


Investitionskostenanteil der Ortsgemeinden an den Straßenkanälen


offene Bauweise
183,96 €/lfdm.


geschlossene Bauweise
83,60 €/lfdm.

Gesamt Einmalbeiträge


Wasser

(einschließlich 7% Mwst.) 9,07 €


Schmutzwasser
12,42 €


Niederschlagswasser
8,72 €


Gesamt
(einschließlich 7% Mwst.) 30,21 €




*Sofern in einem Bebauungsplan eine andere Grundflächenzahl als 0,4 vorgeschrieben ist bzw. die tatsächliche Versiegelung über 0,4 liegt, ändert sich der Einmalbeitrag für die Niederschlagswasserbeseitigung entsprechend.

Stand: 15.02.2021

 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos